Hier sehen Sie Foto vom Stadtpark Moringen

Flaakebad


Die Badesaison 2021 ist beendet.

Das Flaakebad ist seit dem 30.08.2021 geschlossen.


Informationen zur geplanten Sanierung des Flaakebads im kommenden Jahr können hier eingesehen werden.


Das Hygienekonzept für die Eröffnung des Bades unter Coronabedingungen finden Sie hier.



2021


Moringen Flaakebad 2021

Einzelkarten


Erwachsene

3,00 €

Kinder und Jugendliche bis 18 J.

1,00 €

Schüler, Studenten bis 25 J., Rentner, Erwerbslose u. Schwerbehinderte 50%

2,00 €

 

 

 

Feierabendticket/ Kurzzeitschwimmen

 

Erwachsene

2,00 €

Schüler, Studenten....

 1,00 €

 

 

 

Zehnerkarte

(Tageskarte)

 

Erwachsene

30,00 €

Kinder und Jugendliche bis 18 J.

10,00 €

Schüler, Studenten bis 25 J., Rentner, Erwerbslose u. Schwerbehinderte 50%

20,00 €

 

 

 

Saisonkarte


 

Erwachsene

120,00 €

Partnerkarte

60,00 €

Kinder und Jugendliche bis 18 J.

45,00 €

Schüler, Studenten bis 25 J., Rentner, Erwerbslose u. Schwerbehinderte 50%

100,00 €

 

 

 

Familienkarte

 

Eltern und deren Kinder bis 18J.

120,00 €

Wichtig ist dabei, dass es auch für Saisonkarteninhaberinnen und –inhaber kein Recht gibt, das Bad betreten zu dürfen, wenn die maximale Personenzahl von 350 Personen im Bad erreicht ist. Darüber hinaus erfolgt keine Erstattung des Saisonkartenpreises, wenn aufgrund der Coronapandemie der Badebetrieb ganz oder teilweise eingestellt werden muss.

C:UsersschuleDownloadsIMG_20140717_155428-kopie.jpg

Außerhalb der Badezeiten ist das Betreten des Flaakebades verboten.

Das Flaakebad verfügt über ein 25m-Schwimmerbecken mit einem Nichtschwimmerbereich und Rutsche. Besonders der separate Mutter- / Kindbereich mit zwei Planschbecken sowie die Matsch- und Sandspielflächen werden von Familien bevorzugt. 

Zur Verbesserung der Wasserqualität wurde im Herbst 2015 die Filteranlage für rund 25.000 € grundsaniert. In diesem Jahr wurde die Chlorgasanlage durch eine neue moderne Chlorgranulatanlage abgelöst. Dadurch wird die Wasserhygiene weiterhin qualitativ gesteigert. Dadurch ist der Badebetrieb auch zukünftig reibungslos möglich und eine sehr gute Wasserqualität wird gewährleistet.

Unser qualifiziertes Fachkräfte- und Aufsichtsteam besteht aus den Rettungsschwimmer/-innen des Wasserrettungsdienstes und den ehrenamtlichen Rettungsschwimmer/-innen des Fördervereins. 

Den Anordnungen der Aufsichtsperson ist unbedingt Folge zu leisten.


Zurück