Kita-Portal im Landkreis Northeim

Liebe Eltern,

Ab 2019 bieten die 11 Städte und Gemeinden des Landkreises Northeim Ihnen gemeinsam mit den freien Trägern der Kindertageseinrichtungen das Kita-Portal an.

Das Portal wird voraussichtlich ab Mitte Januar 2019 verfügbar sein. Bitte sehen Sie regelmäßig auf dieser Seite nach, wenn Sie dieses Angebot nutzen wollen.

Sie können Ihr Kind damit für einen Betreuungsplatz in Krippe, Kindergarten und Hort innerhalb des Gemeindegebietes online anmelden, ohne Papieranmeldungen ausfüllen zu müssen.

Für eine Online-Bewerbung registrieren Sie sich im Kita-Portal. Sie erhalten dann ein Benutzerkonto. Über Smartphone, Tablet oder PC haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre Bewerbungen, Zu- und Absagen und Verträge.

Die Platzvergabe für August 2019 erfolgt voraussichtlich ab März 2019.                                                                                       Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie eine Anmeldung in Papier oder eine elektronisch Anmeldung über das Kita-Portal im Januar oder Februar vornehmen. Wir raten von der Abgabe von Papieranmeldungen ab, da dann die Nutzung des Portales für Sie aufgrund datenschutzrechtlicher Bestimmungen nicht mehr möglich ist.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein eine Online-Anmeldung durchzuführen ist die Möglichkeit weiterhin gegeben, eine Papieranmeldung abzugeben. Der Papieranmeldung ist eine Datenschutzerklärung beizufügen, da die Daten Ihres Kindes in die Verwaltungssoftware übernommen werden müssen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die Stadtverwaltung Moringen.

Die nachfolgenden Träger von Betreuungseinrichtungen im Gemeindegebiet sind im Kita-Portal verfügbar:

Ev.-luth. Kindertagesstätte Moringen  (Kirchenkreisamt Leine-Solling)

Städtische Kindertagesstätte Moringen (Stadt Moringen)

Städtische Kindertagesstätte Fredelsloh (Stadt Moringen)

Städtischer Kinderhort Moringen (Stadt Moringen)

Tagespflege (Landkreis Northeim)

Das Kita-Portal wird vom Landkreis Northeim für die Stadt Moringen als Kooperationsprojekt betrieben.

Die Anmeldungen zur Aufnahme der neuen Kinder in der städt. Kindertagesstätte Moringen und in den städt. Kindergarten Fredelsloh für das neue Kindergartenjahr sowie im städtischen Kinderhort für das neue Hortjahr kann grundsätzlich in der Zeit vom 01. Januar bis 15. Februar des Jahres der Anmeldung erfolgen. Gleiches gilt für die Anmeldung in der ev.-luth. Kindertagesstätte Moringen. Für konkrete Informationen zur ev.-luth. Kindertagesstätte wenden Sie sich bitte an die Leitung der Kindertagesstätte, Frau Trümper-Lösekrug (Tel.: 05554/1900).

Im städt. Kindergarten Fredelsloh können Kinder vom vollendeten 2. Lebensjahr an im Rahmen einer altersübergreifenden Gruppe aufgenommen werden. In der städt. Kindertagesstätte Moringen können Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr in einer Krippengruppe betreut werden. In Fredelsloh ist ebenfalls die Errichtung einer Kinderkrippe in Planung.

Des Weiteren können im Rahmen einer integrativen Gruppe in der städt. Kindertagesstätte Moringen bis zu 4 Behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder aufgenommen werden. Entsprechende Anmeldungen sollten ebenfalls in der Zeit vom 01. Januar bis 15. Februar erfolgen.

Für die Tagespflege ist der Landkreis Northeim zuständig.


Fragen und Antworten

Was ist das Kita-Portal?

Das Kita-Portal bietet eine möglichst einfache und der heutigen Zeit entsprechende Möglichkeit einen Betreuungsplatz für Ihr Kind zu bekommen. Durch das Kita-Portal erhalten Sie nach der Vormerkung für einen Betreuungsplatz die Zusage durch die Stadtverwaltung und können den Platz dort auch annehmen, falls Sie nicht zuhause sind. Nachdem Ihr Kind in einer Kita aufgenommen wurde, nutzt Ihnen das Portal weiterhin, da die die Erzieherinnen und Erzieher Ihnen über das Portal Mitteilungen zukommen lassen können.

Von wem kann die Vormerkung durchgeführt werden?

Von den Eltern des Kindes und anderen beauftragten Sorgeberechtigten.

Ab wann kann ich mein Kind anmelden?

Ab der Geburt des Kindes.

Wie kann ich mich für einen Betreuungsplatz vormerken lassen?

Auf der Startseite des Kita-Portals wählen Sie mithilfe der Suchkriterien Ihre bevorzugten Betreuungseinrichtungen in der Wohnortgemeinde aus.                                                                                                                                                                    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen zur Registrierung ein. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit den Zugangsdaten und einem Start-Passwort.Nachdem Sie Ihr persönliches Passwort hinterlegt haben, steht Ihnen Ihr Benutzerkonto für die Online-Vormerkung zur Verfügung. Ihre Auswahl erscheint unter dem Reiter "Vorgemerkte Kitas".

Wie geht es weiter?

Es erfolgt die Prüfung der Platzvergabe. Ggf. nimmt die Kita-Leitung oder die Verwaltung noch einmal Kontakt mit Ihnen auf. Anschließend erfolgt die verbindliche Zu- oder Absage des ausgewählten Platzes.

Was passiert mit meinen Daten?

Die Daten werden nur für den ausgewiesenen Zweck im System genutzt und unter Beobachtung der europäischen Datenschutzverordnung verarbeitet. Sie werden im Anmeldeformular aufgefordert, der Datenschutzerklärung zuzustimmen, um eine Online-Betreuungsanfrage zu erstellen.


> zurück zu Kinderbetreuung



Kita-Portal Plakat.JPG


Ansprechpartner/innen

Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.