DSC02818.JPG

Stadtverwaltung Moringen - Rathaus weitet sein Beratungsangebot wieder aus

Wir sind wieder für Sie da!

Das Rathaus in Moringen wird das Beratungsangebot für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger wieder ausweiten. Bisher konnten aufgrund der Corona-Pandemie hier nur dringende Angelegenheiten geregelt werden. Ab heute, Donnerstag, den 23. April 2020, kann jeder aber seine Anliegen, die ein persönliches Erscheinen im Rathaus erfordern, im Rathaus regeln.

Hierzu ist eine vorherige Terminabsprache mit der zuständigen Mitarbeiterin oder dem zuständigen Mitarbeiter notwendig, da die Türen des Rathauses geschlossen sind. Daher bitten wir unsere Bürgerinnen und Bürger, zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem Rathaus bzw. der betreffenden Mitarbeiterin oder dem betreffenden Mitarbeiter aufzunehmen, um das Anliegen so im Vorfeld zu besprechen. Ist hiernach weiterhin ein persönlicher Termin notwendig, wird dieser einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Damit ein größtmöglicher Schutz sowohl für Bürgerinnen, Bürger und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleistet werden kann, wird empfohlen, das Rathaus möglichst nur mit einer Mund-Nasen-Maske zu betreten sowie zum Termin auch einen eigenen Stift mitzubringen.

Termine finden ab 23. April nur in dafür vorgesehenen Räumen des Rathauses statt. Die betreffenden Büros wurden mit entsprechenden „Spuckschutzwänden“ ausgestattet auch Desinfektionsmittel werden bereitgehalten.

Der Besucher meldet sich zum Termin über die Klingel am Haupteingang des Rathauses an und wird anschließend dort von der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter in Empfang genommen.

Ich bitte um Verständnis!

Stadt Moringen

Die Bürgermeisterin

 

Heike Müller-Otte

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.