Park.jpg

Theaterstück "Der Diener 2er Herren"


Eine Gewalttat hat Florindo und Beatrice getrennt. Jetzt sind die zwei Liebenden aus Turin unter falschem Namen und in Verkleidung auf der Flucht. Verabredet haben sie sich in Venedig. Leider ohne genaue Adresse. Unabhängig voneinander heuern die beiden den arbeitslosen Truffaldino als Helfer an. Der tut alles, um zu vermeiden, dass seine Doppelbeschäftigung auffliegt. Es dauert also bis zum glücklichen Ende. In der Zwischenzeit irren Touristen durch die Altstadt, weinen sich andere Verliebte die Augen aus, kocht der Zorn von Brautvätern und - müttern hoch, wird nach einer elften und einer zwölften Proseccoflasche gefahndet, Taubendreck von einer Bluse entfernt und eine Ratte gesichtet. Man sieht: Das Drama von Beatrice und Florindo ist nur eine Komödie unter vielen.

Das Stück frei nach dem Carlo Goldonis berühmtem Verwirrspiel rund um Truffaldino und seine zwei "Chefs" ist die vierte Produktion des Bürgertheaters Moringen.


Termine

Freitag, 20.03.2020 19 Uhr

Samstag 21.03.2020 19 Uhr

Freitag 17.04.2020 19.00 Uhr

Samstag, 18.04.2020 19.00 Uhr


Spielort: Die Aufführungen finden in der Mensa der KGS Moringen, Waldweg 30, 37186 Moringen statt.

Eintritt: 7 Euro / ermäßigt: 3 Euro /Schülerinnen und Schüler der KGS Moringen:  1 €

Vorverkaufsstellen: Rathaus Moringen / Schreibwaren Paeslack in Moringen / Buchhandlung Bücherwurm in Uslar / Café Klett in Fredelsloh / Schreibwaren & Bücher Papierus in Northeim

Projektträger: teatro regio e.V. in Kooperation mit dem Flüchtlingshilfe und mehr in Moringen e.V.

Förderer: Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. / Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung / Nothilfefonds für Flüchtlinge / Bistum Hilfesheim / Hedi-Kupfer-Stiftung Fredelsloh

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.