Neues Anmeldeverfahren für Kindertagesstätten geplant


Zu Beginn des Jahres 2019 soll landkreisweit ein Elternportal eingerichtet werden.

Das neue Angebot soll Eltern die Suche nach einem Krippen,-Kindergarten- und Hortplatz erleichtern. Über ein Online-Buchungsportal ist die Suche nach Plätzen wie auch die Anmeldung über das Internet möglich.

Sofern Eltern das Portal nicht nutzen können oder möchten besteht weiterhin die Möglichkeit Papierformulare auszufüllen und fristgerecht abzugeben.

Was ist der Sinn des Online-Portals?

Die Suche nach einem passenden Betreuungsangebot für Krippen,-Kindertagesstätten und Horte soll einfacher werden. Über das digitale Portal sollen die Eltern eine aktuelle, übersichtliche Darstellung der Kitas in ihrer Stadt oder Gemeinde erhalten. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen ebenfalls Tagesmütter aufgenommen werden.

Wie funktioniert das mit den Online-Anmeldungen?

Die Eltern geben den Geburtstag ihres Kindes und den Wohnort sowie das gewünschte Betreuungsangebot ein und können über Filter die Suche eingrenzen. Nach der Regestrierung mit der E-Mail-Adresse sind auch Vormerkungen und gleich Anmeldungen möglich. Die Nennung von mehreren Wunsch-Kitas in der Gemeinde ist mit Prioritätsnennung möglich.

Genauere Informationen folgen zeitnah.

> zurück zu Aktuelles

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.