Kontakt

Stadt Moringen

Amtsfreiheit 8/10
37186 Moringen


Tel: 05554 / 202 - 0
Fax: 05554 / 202 - 14

E-Mail: stadt@moringen.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Allg. Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8.00-12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten des Einwohnermeldeamtes:

Montag bis Freitag v. 8.00-12.30 Uhr
Dienstag v. 14.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Moringer Schaufensterwettbewerb

seit dem vergangenen Jahr besteht in Moringen, initiiert von der Gleichstellungsbeauftragen Birgit  Nienstedt, ein kreativer Unternehmerinnenstammtisch, der sich unter anderem für die Belebung der
Moringer Innenstadt aber auch für die Belange aller Unternehmen in Moringen einsetzen möchte.

ine Zielsetzung ist es, den Kontakt zwischen Moringer Betrieben und der KGS  Moringen  zu  verbessern,  um  zum  Beispiel  die ortsansässigen Geschäfte, Handwerksbetriebe und sonstigen Unternehmen zum Beispiel als Praktikums- und Ausbildungsbetriebe aber auch als Dienstleister in ihrer ganzen Bandbreite stärker in den Fokus zu rücken.
Daraus ist ein erstes gemeinsames Projekt entstanden, das wir Ihnen gern vorstellen möchten:

 

Der Moringer Schaufensterwettbewerb
KGS- Schülerinnen und Schüler stellen in den Schaufenstern der Innenstadt
ortsansässige Betriebe vor

Dabei werden den Schülerinnen und Schüler Schaufenster in der Innenstadt zur Verfügung  gestellt, in  denen sie die mitmachenden Betriebe aussagekräftig präsentieren sollen. Dazu wird ein Wettbewerb um  das schönste Schaufenster initiiert, bei dem alle Interessierten ihre Stimme für das schönste Schaufenster  abgeben können. So kann zum Beispiel im Schaufenster eines Reisebüros eine Präsentation eines
Dachdeckerbetriebes oder eines Brennholzvertriebes entstehen oder in einem Schaufenster eines Raumausstatters die Vorstellung eines Tischlereibetriebes. Die Möglichkeiten und Variationen sind bunt  und vielfältig. 
Notwendig ist nur Ihr Einverständnis als Unternehmen, sich an dem Projekt zu beteiligen, den Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in ihr Unternehmen zu  gewähren,  ggfs. ein Schaufenster für etwa vier  Wochen frei zu  räumen und Ihnen Material für die Präsentation zur Verfügung zu stellen. Die Teilnahme ist unabhängig von der Möglichkeit selbst ein Fenster bereitstellen zu können. 
Das Projekt soll im ersten Halbjahr 2018 umgesetzt werden und wird mit den 9. und 10. Klassen der KGS Moringen im Fach Kunst durchgeführt. Nach den Herbstferien soll zunächst ein Infoabend mit den betreuenden Lehrkräften stattfinden, bei dem konkrete Informationen zum Ablauf und den Terminen erfolgen werden.
Melden Sie sich gleich bei Frau Heiler im Vorzimmer der Bürgermeisterin unter der Telefonnummer 05554/202 11 oder per Mail an: heiler@moringen.de für Ihre Teilnahme an.
 
Ich freue mich als Schirmherrin des Projektes auf eine interessante Ausstellung und einen kreativen Wettbewerb.
 
 
Mit besten Grüßen
 
 
 
 
Heike Müller-Otte